Content Banner

Fakten

Anzeige endet

10.04.2020

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email
Per Post
Per Telefon

Form der Bewerbung

Kurzbewerbung
Lebenslauf

Kontakt

Bund für Soziale Verteidigung e. V.
Schwarzer Weg 8
32423 Minden

Einsatzort:

Minden

Bei Rückfragen

Regina Kranich
0571/29456

Link zur Homepage


Visits

869
Wir suchen eine Praktikantin, einen Praktikanten ab Mai 2020 für mindestens 2 Monate.

Dem Frieden Zeit schenken-Praktikum beim Bund für Soziale Verteidigung

10.03.2020
Bund für Soziale Verteidigung - Minden
Organisation, Psychologie, Journalistik, Sozialwissenschaft, Mediengestaltung, Soziologie, Gesellschaftsrecht, Politologie, elektronische Verwaltung, Gesellschaftspolitik

Aufgaben

Was kann ich beim BSV tun?

Wir versuchen, dich nach deinen eigenen Interessen und Fähigkeiten einzusetzen. Insbesondere arbeiten Freiwillige in folgenden Bereichen:

Organisation und Verwaltung: Datenpflege, interne Kommunikation, Versand, Materialvertrieb, Bürokommunikation

Projektplanung und -management: Vorbereitung und Durchführung von Tagungen, Seminaren und Aktionen

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Erstellung von Infomaterialien, Pressemitteilungen, Rundbriefen, Broschüren etc. sowie Mitarbeit bei Präsentationen und Infoständen, Gestaltung unserer Homepage

Qualifikation

Was muss ich mitbringen?

Interesse, Engagement und eine positive Einstellung zur Gewaltfreiheit. Ein gewisses Minimum an Computerkenntnissen ist hilfreich.

Was bekomme ich dafür?

Einen qualifizierten und inhaltlich begleiteten Einblick in die Arbeit einer Friedensorganisation. Der BSV stellt den Freiwilligen und Praktikant/innen eine Unterkunft (WG-Zimmer) zur Verfügung. Sollte diese nicht benötigt werden, so vergüten wir die Stelle mit 120 € monatlich. Notwendige Reise- und/oder Materialkosten für die Teilnahme an Tagungen und Konferenzen während des Praktikums erstatten wir.

Benefits

Wir versuchen allen PraktikantInnen in ihrem Praktikum mindestens einmal die Teilnahme an einem auswärtigen Treffen, einer AG-Sitzung, Veranstaltung o.ä. zu ermöglichen.

Bei Interesse können PraktikantInnen ein eigenes Projekt machen, dies können eigene Publikationen sein, eigene Konzept- und Ideenentwicklungen zur Förderung gewaltfreier Konfliktlösung, andere Broschüren oder Materialien oder weitere Tätigkeiten – je nach Interesse und Kenntnissen.

Gerne können PraktikantInnen auch in einer unserer AGs mitarbeiten: Gender und Frieden, Ziviles Peacekeeping, Netzwerk Friedenssteuer, Institut für Friedensarbeit und Gewaltfreie Konfliktaustragung.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: 04.05.2020
Dauer: min. 2 Monate
Vergütung: 120€
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Interessensvertretung und Vereinigung

Logo der Jobbörse Berufsstart