Content Banner

Fakten

Anzeige endet

08.03.2019

Anstellungsart

Teilzeit / 19 Std.

Art der Bewerbung

per Email
per Post

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbung
mit Anschreiben
mit Lebenslauf
mit Lichtbild
mit Zeugnissen

Kontakt

Bundeskartellamt
Kaiser-Friedrich-Straße 16
53113 Bonn

Einsatzort:

Bonn

Bei Rückfragen

Carolin Sasse
0228/9499-461

Link zur Homepage


Visits

193
Im Referat PK wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teilzeitkraft zur Erstellung des internen Pressespiegels (m/w/d) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 Stunden (50 ) und einer Arbeitszeit zwischen sechs und zehn Uhr morgens gesucht.

Teilzeitkraft zur Erstellung des internen Pressespiegels (m/w/d)

08.02.2019
Bundeskartellamt - Bonn
Wirtschaftswissenschaft, BWL, Rechtswissenschaft, VWL, Wirtschafts-/Unternehmenspolitik, Politologie

Aufgaben

Das Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig folgende Tätigkeiten:
• Recherche, Sichtung und Auswahl von für das Bundeskartellamt relevanten Medienbeiträgen
• Fortlaufende Information zu den Themen Wettbewerbsschutz in Deutschland und Europa, Wettbewerbspolitik, aktuelle Fälle und Schwerpunkte des Bundeskartellamtes durch Lektüre von Fachliteratur, Zeitschriften und Internet sowie Teilnahme an internen Besprechungen
• Erstellung eines Pressespiegels unter Verwendung der Datenbank PMG Presse-Monitor in Zusammenarbeit mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Zentralabteilung
• Abrechnung erworbener Medienbeiträge

Qualifikation

• Erfolgreicher Abschluss eines Bachelor- bzw. Diplom-Studiums (Fachhochschule) der Wirtschafts- oder Politikwissenschaften bzw. vergleichbarer Studiengänge oder eine erfolgreich abgelegte Zwischenprüfung im Studium der Rechtswissenschaft
• Gute wirtschaftspolitische Kenntnisse, Grundkenntnisse im Kartellrecht und/oder Wettbewerbsökonomie
• Gute Kenntnisse über die Funktionsweise und Aufgaben des Bundeskartellamts bzw. die Bereitschaft sich diese anzueignen
• Guter Überblick über wirtschaftspolitische und Wirtschafts-Presseerzeugnisse
• Gute Englischkenntnisse
• Gute EDV-Anwenderkenntnisse (Word, Excel, Datenbanken – idealerweise Vorkenntnisse bzgl. der Datenbank PMG Presse-Monitor etc.)

Benefits

Wir bieten Ihnen:
• Ein tarifliches Entgelt nach Entgeltgruppe 9b des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
• Eine unbefristete Einstellung sowie Arbeitsplatzsicherheit
• Eine abwechslungsreiche, vielschichtige und interessante Tätigkeit
• Ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team aus erfahrenen Kolleginnen und Kollegen und Nachwuchskräften
• Die Mitarbeit in einer Behörde, die für ihre familienbewusste Personalpolitik mit dem audit berufundfamilie® ausgezeichnet wurde
• eine zusätzliche Altersvorsorge über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch - Englisch
Beginn: 01.04.2019
Dauer: unbefristet
Vergütung: Entgeltgruppe 9b TVöD
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Das Bundeskartellamt ist eine unabhängige Wettbewerbsbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Der Dienstort ist Bonn. Wir beschäftigen ca. 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon rd. die Hälfte mit rechts- bzw. wirtschaftswissenschaftlicher Ausbildung. Unsere Aufgabe ist die Sicherung des Wettbewerbs. Dabei arbeiten wir mit der EU-Kommission, den Landeskartellbehörden und ausländischen Kartellbehörden zusammen.

Unternehmensgröße
251-500 Mitarbeiter

Branchen
allge. öffentliche Verwaltung

Logo von Berufsstart